Arven Le Fay...

ist ein Archetyp, die sowohl mit dem freien Feld von Avalon, als auch mit manchen schmanischen Feldern verbunden ist und aus diesen heraus schöpft. Kein einzelner Weg und keine isolierte Tradition wird als das allein Seligmachende verstanden, auch wenn sich Arven le Fay auf Avalon und auf das keltisch/schamanische Weltbild bezieht und das Weiblich-Göttliche eine zentrale Rolle spielt, so ist es doch ein Entwicklungsweg, der allen Menschen, gleich welcher Spiritualität, offensteht.
Dem Ruf Arven le Fays und Avalon zu folgen kann aber auch Antwort auf eine große Sehnsucht sein, sich endlich wieder mit den eigenen spirituellen Wurzeln, dem europäisch-keltischen Erbe und Gebrutsrecht der Linie Avalon zu verbinden. Beim eigenen Wissen, den eigenen
Fähigkeiten anzukommen, die eigene Bestimmung zu leben, die Rückverbindung zum Selbst zu vollziehen und seinen Platz in der Welt einzunehmen.
Jedes Abenteure beginnt mit einem „Ja“. Dem Ja zur Veränderung, Erneuerung, zum Loslassen und Willkommen heißen. Und so ist auch Ihr erster Schritt auf diesem Weg eine bewusste Entscheidung für Ihr wirkliches Sein. Ihr Wirken setzt sich zusammmen aus – dem Eröffnen und Gestalten eines Feldes von Avalon, indem nicht nur die kletisch/druidische Tradition aufgegriffen wird sondern auch, angeknüpft wird, an die reinen Energien von vor 5000 Jahren. Dieses Avalon steht allen zur Verfügung, die den Ruf verspüren und dabei sein möchten (siehe WISA-Verein)

Angebote:

 

  • Einzelsitzungen,
    Online als Seherin und Beraterin oder persönlich auf Reisen bei Festen und Festivals,
    (wo und wann könnt Ihr unter „Aktuelles“ finden)

  • Bereinigen, optimales Ausrichten und Beratung zur Gestaltung von
    Häusern, Plätzen, Wohnungen, Arbeitsstätten...

  • Druiden,- und Prieterinnen Ausbildung

  • Übergangszeremonien
    für Einzelpersonen, Paare und Gruppen (Taufe, Hochzeit, letztes Geleit, auber auch
    Übergänge vom Kind zum Jungendliche, zum Erwachsenen, ins Berufsleben, in die
    Pension, von der Frau zur weisen Alten, vom Mann zum Hüter des Clans tec. und individueller Übergänge im Leben.

  • Rituale, zu den 8 Jahreskreisfesten


Kontakt und Terminvereinbahrung: info@arven-le-fay.at


Kosten:


Einzelsitzungen/Übergangszeremonie für 1 Person: € 88,--/Stunde
Bereinigen von Häusern usw.: 1. Stunde € 95,-- jede weitere Stunde € 65,--

Anfahrt 20km um Linz gratis, darüber hinaus, individuell berechnet
Zeremonien/Rituale für Gruppen inkl. Vorgespräche: ja nach Ausmaß und Anreise ab € 580,--

IMG_0405.JPG
Pendel_Arven.JPG
Arven_Thron.JPG

Kontakt

bürgerstr. 10

4020 Linz

info@arven-le-fay.at

+43 676 814 690 89

telegram Link zu WISA:

https://t.me/wirimspiritvonavalon

telegram Link zu Arven le Fay:

https://t.me/arvenlefay

Kleingedrucktes

FAQ & Buchungsbedingungen

© 2020 by wisa, supported by Ilona Roth / Artsy Human Business